1. Weißbier am Starnberger See

Uns erwartete ein kalter aber sonniger Abend am Starnberger See. Gerade erst dort angekommen, gab es ein kräftiges Weizenbier und einen tollen Sonnenuntergang. Das Abendessen versprach lecker zu werden: deftige, scharfe Soljanka mit Weißwein. Satt und selig gebettet, freuten wir uns am nächsten Morgen auf bayerisches Frühstück: Weißwurst mit süßem Senf, Bier und Butterbrezn. Puuh, lecker aber echt schwer. Alter Schwede.