1. Weißbier am Starnberger See

1. Weißbier am Starnberger See

Uns erwartete ein kalter aber sonniger Abend am Starnberger See. Gerade erst dort angekommen, gab es ein kräftiges Weizenbier und einen tollen Sonnenuntergang. Das Abendessen versprach lecker zu werden: deftige, scharfe Soljanka mit Weißwein. Satt und selig gebettet, freuten wir uns am nächsten Morgen auf bayerisches Frühstück: Weißwurst mit süßem Senf, Bier und Butterbrezn. Puuh,…

Von schnippi 15. September 2012 0

Kurzfilm-Stoff

Letztens erzählte mir eine Freundin von einer sehr skurrilen Geschichte, die sich wohl tatsächlich in Berlin so abgespielt haben soll. Es geht um eine junge Frau, die für Bekannte auf deren Hund aufgepasst hat. Der ist schon etwas älter, aber das stört ja keinen. Schliesslich fährt sie mit ihm in der U-Bahn. Steht da so…

Von schnippi 10. September 2012 0

Im Ländle, da wo man „schmälzt“

Im Ländle, da wo man „schmälzt“

Ich hatte das Glück, eine der wenigen Flüge zu bekommen, die an diesem Streik-Freitag gestartet sind. Angekommen am Check-in Schalter, heißt es „Guten Morgen“ und ein grelles Kameralicht scheint mir ins Gesicht.“Was machen sie denn schon hier? Hier ist doch noch keiner?“, fragt mich der Reporter. „Morgen, häh?“ Ist das erste was mir in den Sinn…

Von schnippi 7. September 2012 0

morgens um 7 in berlin.

morgens um 7 in berlin.

Heute mal  nicht gejoggt, dafür Fahrrad gefahren und dabei einiges gesehen: 1 Kamel (echtes, atmendes) 1 Sessel 1 Sofaecke 5 Jogger 1 Festnahme nur 2 offene Bäcker Und kein Smartphone, um das alles zu fotografieren. Finde ich aber auch eigentlich ganz schön. So behält man die Bilder besser im Kopf. Sie sind nicht gleich „rausfotografiert“.

Von schnippi 2. September 2012 0