Schnippism_Teufelberg StreetArt Boring_Fotor

Urban Street Art auf dem Teufelsberg

Auf Europas größtem Urban Street Art Gelände – dem Teufelsberg im Grunewald Heute verbrachte ich den Tag mit meiner lieben Freundin von beta2version im Berliner Grunewald auf dem Teufelsberg und bewunderte jede Menge beeindruckender Urban Street Art. Zunächst einmal waren wir beide noch nie im Grunewald. Ja, als Berliner passiert das mal. Wir haben es ja jetzt nachgeholt. Nach einer ausführlichen BVG-Fahrplandiagnose brachte uns die GPS Google-Navigation sicher durch den Wald zum Teufelsberg. Leicht außer Atem erreichten wir die Anlage, die mit jeder Menge Zaun umschlossen ist. An einigen Stellen sieht man…

Read More »

Tofu, Soja und Co. – Welche Sorten schmecken? Ein kleiner Überblick.

Vor nunmehr zwei Jahren entschied ich mich, vegetarisch zu leben. Ich hatte mir ausgerechnet zu Ostern mehrere Dokus und Filme angesehen. Es ging dabei um Massentierhaltung, geschredderte Küken, durchgeschlitzte Rinderkehlen und Tierschutzorganisationen, die sich auf Hühnerfarmen schleichen und dabei über Tierleichen stiegen.  An diesem Tag hat es mir buchstäblich die Augen geöffnet und den Appetit verdorben. Ich entschied mich, künftig auf Fleisch zu verzichten. Um ehrlich zu sein, fand ich es auch nicht sonderlich tragisch. Ich koche zwar gern deftig. Und auch gern Gerichte aus…

Read More »

Ab in den Wald – Mücken, Affen und grollende Gewitter im Kao Sok Nationalpark

Nach unserem Aufenthalt in Ko Pha-ngan sind wir mit der Fähre auf’s Festland gefahren und von dort mehrere Stunden mit dem Bus zum Kao Sok Nationalpark. Ich dachte anfangs, dass die Hotels im Park wären, aber sie liegen alle links und rechts der einzigen Zufahrtsstraße zum Park. Und mittendrin findet man kleine Supermärkte und Restaurants. Unseren Stelzenbungalow buchten wir bei smiley Bungalows. Sehr nett, sehr freundlich und vor allen Dingen haben sie coole Bungalows. Mal abgesehen von Löchern in der Decke, kleinen schimmeligen Stellen an der Terrassentür…

Read More »

Birdman – (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

In „Birdman“ geht es um einen abgehalfterten Schauspieler, der vor vielen Jahren Hauptdarsteller eines Superhelden-Films war – von eben besagtem „Birdman“. Sowas wie „Fantastic Four“ oder „Superman“. Nun versucht er ein 60 Jahre altes Stück am Broadway zu inszenieren. Und so startet der Film bei den Proben für die Vorpremiere und endet mit der Premiere. Es wird also nur ein kurzer Zeitabschnitt betrachtet. In der Hauptrolle spielt „good old – Batman“ Michael Keaton. Ihm zur Seite stehen grandiose Schauspieler wie Edward Norton, Emma Stone, Zach Galifianakis…

Read More »

Ko Pha-ngan – Tolles Essen, Tolle Strände

Die Überfahrt von Ko Tao nach Ko Pah-ngan ist mit der Fähre nur ein Katzensprung. Unser Bungalow befand sich am Ban Tai Beach im Süden der Insel. Von dort kommt man sehr einfach zum berühmten Haad Rin Beach, bei dem jährlich die riesigen Full Moon Partys gefeiert werden. 1. Diese Insel ist größer als Ko Tao. Man sollte sich also unbedingt einen Roller mieten, wenn man sie sich anschauen will (bitte den Roller vorher genau inspizieren und eine kleine Testrunde fahren). Achtet bei der Testfahrt auch auf die Bremsen…

Read More »

IMG_0242

Koh Tao – Ab auf die Taucherinsel

Der Moment, wenn du endlich angekommen und im Wasser bist.. Von Bangkok aus sind wir mit dem Nachtzug der staatlichen Zuggesellschaft State Railways of Thailand nach Chumpon gefahren. Die Stadt liegt einige Kilometer von der Ostküste (am Golf von Thailand) entfernt und findet man eher im oberen Teil von Süd-Thailand. Der Zug geht vom Hauptbahnhof „Hua Lamphong“ in Bangkok und fährt dann mehrere Stunden direkt durch nach Chumpon. Schon im Vornherein kann man sich die Tickets online buchen und sich damit einen Platz im Schlafwagen sichern. Man muss sich eigentlich nur überlegen, in welcher…

Read More »

IMG_0072

Thailand – eine Rundreise durch den Süden – 1. Halt: Bangkok

Thailand – eine Rundreise durch den Süden – 1. Halt: Bangkok Mein Freund und ich planten eine Rundreise für 3 Wochen nach Thailand. Die Route verlief von Bangkok – Chumpon – Koh Tao – Koh Pangan – Kao Sok – Kao Lak – Krabi – Bangkok. Wir sind also ganz schön rumgekommen. In jedem Ort blieben wir an die 3-4 Tage. Da ich zu allen Orten soviel zu erzählen habe, leg ich für jeden einen eigenen Artikel an. Bangkok Diese Stadt ist so groß und beeindruckend – selbst…

Read More »

joggen 1

Mein erster 10 km Lauf

Obwohl ich zu den Menschen gehöre, die in der 8.Klasse schon angefangen hatten zu rauchen und entsprechend im Sportunterricht das Schlusslicht im Ausdauerlauf bildeten, begann ich vor einigen Jahren zu joggen. Man kann sich ausmalen, dass ich nicht zu den Joggern mit den besten Zeiten oder weitesten Strecken gehöre. Dennoch. Ich hab weitergemacht. Weil es halt Spaß macht. Ganz simpel. Es ist halt schön, durch Parks zu laufen und sich zu bewegen. Nun habe ich vor über einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und im Sommer…

Read More »

%d Bloggern gefällt das: